Kodieren und Dokumentieren

Medizinisches KodierenMedizinische Kodier- und Dokumentationsassistenten werden häufig im Medizin-Controlling oder der Leistungsabrechnung des Krankenhauses eingesetzt. Seit der Einführung des pauschalisierenden Entgeltsystems für Psychiatrie und Psychosomatik (PEPP) 2015 werden auch Patienten der Psychiatrie nach Fallpauschalen ähnlich dem DRG-System abgerechnet

Eine sachgerechte und gesetzeskonforme Dokumentation wirkt sich dabei unmittelbar auf die Erlöse einer stationären Einrichtung aus. Durch den PKMS (Pflegekomplexmaßnahmen-Score), der Pflegeleistungen aufwerten soll, kommen weitere Regelungen auf die Kodierer zu.

Mit dem deutschlandweit einzigen Konzept für einen Kodierer-Kurs als Online-Lehrgang greifen wir gerade dort den Weiterbildungswunsch auf, wo kein entsprechendes Präsenzangebot besteht. In diesem Lehrgangskonzept bündeln wir sowohl die Kodierrichtlinien des DRG-Systems mit denen des PEPP und bieten Ihnen Grundlagen des sicheren PKMS-Kodierens.

Dieser Lehrgang eignet sich hervorragend, um